STEILLAGE Open Air Festival

Stadt Weinstadt & Popakademie Baden-Württemberg präsentieren:
9. und 10. August 2019
Open Air Festival STEILLAGE – die Popstars von heute und morgen

Im Jahr 2019 fand vom 10. Mai bis zum 20. Oktober die interkommunale Remstal Gartenschau statt. Alle 16 Gemeinden entlang der Rems feierten gemeinsam diese Gartenschau. Dies war ein Novum.

Ebenso ein Novum war die Kooperation der Popakademie Baden-Württemberg mit der Stadt Weinstadt, aus der das Open Air Festival STEILLAGE entstand. Am 9. und am 10. August 2019 sind jeweils drei Absolventenbands oder Bands aus dem Spitzenförderprogramm der Popakademie Baden-Württemberg aufgetreten. DerKonzertabend wurde von einem oder zwei Künstler gekrönt, der bereits ihren  musikalischen Durchbruch geschafft haben.

Dieses Konzept, Neuem zum Durchbruch zu verhelfen, entstammt dem Slogan Weinstadts anlässlich der Remstal Gartenschau: Weinstadt. Die Wiege Württembergs. Luitgard von Beutelsbach gilt als die Stammmutter des Herzog- und Königshauses Württemberg. Und eine Wiege steht für neues Leben, für Fürsorge und Geborgenheit. Im übertragenen Sinn bedeutet das: In Weinstadt kann Neues entstehen und wachsen, Ideen, Kunst, Talente und Innovationen finden hier einen fruchtbaren Boden.

Auf der Festivalbühne im Weinstädter Stadtteil Großheppachhabendie Bands auf der Mühlwiesen, einem neu gestalteten Gartenschauareal direkt am renaturiertenRemsufergelegen, ihr Publikum begeistert und neue Fans gefunden.

Programm:
Freitag, 9. August 2019:Yunus | Kind Kaputt | Fullax| Lotte (Co-Headliner) | Michael Schulte (Headliner)
Samstag, 10. August 2019: Indieboy| Marspol| Fibel | OK KID (Headliner)

Fotos: Stadt Weinstadt