InfoMobil

Das Bahnprojekt Stuttgart 21 erhitzt die Gemüter. Gegner und Befürworter stehen sich unversöhnlich gegenüber.

Unterschiedlichste Meinungen kursieren. Spekulationen, Mutmaßungen, unbelegte Behauptungen und Gerüchte schießen ins Kraut.

Es ist Zeit für Deeskalation und Dialoge. Das geht nur mit sachlicher Information.

So entstand unser Konzept für das InfoMobil. Getragen von der Wirtschaft, informiert das InfoMobil auf einer Roadshow durch die Städte des Landes die Bevölkerung von Baden-Württemberg.

Auf sechs Monitorstationen mit Touchscreens können die Besucher detaillierte Informationen zu den wichtigsten Themen über das Bahnprojekt Stuttgart – Ulm erfahren und sich ein eigenes Bild über Stuttgart 21 und die Neubaustrecke Wendlingen – Ulm machen.

Profunde Explainer geben Auskünfte und Antworten auf die Anliegen der Bevölkerung.

Über wichtige Themen muss umfassend informiert werden.